postheadericon Seeland

Mit einer Gesamtfläche von über 7.000 Quadratkilometern ist Seeland die größte dänische Insel und damit wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. In der Region Seeland befindet sich die Hauptstadt des Landes Kopenhagen, welche man unbedingt besichtigen sollte. Neben der weltbekannten Kleinen Meerjungfrau lohnt hier haupsächlich ein Besuch des Vergnügungsparkes Tivoli. Auch kulturell hat Kopenhagen Einiges zu bieten. Neben zahlreichen Museen beeindrucken vor allem die zahlreichen Schlösser rund um die Stadt; bedeutendste Beispiele sind Schloss Amalienborg und Schloss Christiansborg. Desweiteren gibt es in der Stadt Kopenhagen die längste Fußgängerzone Europas.

Neben Kopenhagen ist Roskilde ein weiteres lohnendes Ausflugsziel in der Region Seeland. Die Domkirche der Stadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zudem findet hier jährlich ein bekanntes Rockfestival statt. Das Museum für Wikingerschiffe ist ein weiteres lohnendes Ausflugsziel der Stadt Roskilde.

Nicht weit von Kopenhagen entfernt befindet sich die Stadt Helsingør; Touristen reisen hauptsächlich hierhin, um das berühmte Schloß Kronborg, bekannt aus Shakespeares Hamlet, zu besichtigen. Zudem ist der Ort ein beliebter Ausgangspunkt für Tagestouren in das benachbarte Land Schweden.

Strände und Natur auf Seeland

Seeland ist auch für einen Badeurlaub perfekt geeignet. Die hier befindlichen Sandstrände gehören zu den saubersten und kinderfreundlichsten in ganz Europa. Neben den schönen Sandstränden findet man auf der Insel Seeland aber auch ausgedehnte Wälder, Steilküsten und Kreidefelsen. Seeland ist ein eher flaches Land mit weiten Wiesen und schönen Wäldern. Unzählige Seen und Bäche auf der Insel Seeland sind ein Paradies für Angler. Auch Surfen, Segeln und Tauchen kann man an den schönen Stränden der Insel. Besonderes Augenmerk wird hier auf den Golfsport gelegt; in der Region Seeland gibt es zahlreiche Golfplätze.

Für Familien mit Kindern ist die Region Seeland wie geschaffen. Zahlreiche Freizeit- und Vergnügungsparks lassen hier gewiss keine Langeweile aufkommen. Neben dem oben erwähnten Tivoli ist das Sommerland der größte Vergnügungspark der Region. Ein Wasserland, Karussels und Schießstände begeistern hier vor allem die kleinen Besucher. Auch das Bonbonland bietet seinen Gästen mehr als 70 Attraktionen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.