postheadericon Ostjütland

Urlaub in Mini-Dänemark

Wer einmal einen herrlichen Natururlaub mit einem Hauch Abenteuercharakter erleben möchte, sollte nach Ostjütland, gelegen an der dänischen Ostseeküste, kommen.

Typisch für die Lage dieser einzigartigen Küstenregion ist, dass beinahe alle Landschaftformen Dänemarks hier auf kleinstem Format vorkommen. Nicht umsonst wird Ostjütland als „Dänemark im Kleinformat“ bezeichnet.

Einsame Küstenstriche werden umrandet von dichten Buchenwäldern, Wiesen, Seen und von Bächen durchzogenem hügeligem Hinterland, das in der Eiszeit von Gletschern geformt wurde.

Da die Ostsee hier flach vom Strand abfällt, bietet sich die Region als ideales Urlaubsziel für Familien mit Kindern an. Für Ostjütlands Besucher bietet sich auf der einen Seite völlige Abgeschiedenheit und Ruhe, sowie andererseits direkt erreichbare Zivilisation in den idyllischen Küstenstädtchen.

Die Sommer sind typisch für Skandinavien nur mäßig heiß, dagegen die Winter eher mild. Ostjütland bildet geografisch die Fortsetzung zur norddeutschen Tiefebene, da die Entferung zu Deutschland hier im Vergleich zu Gesamtdänemark am geringsten ist.

Einen Einblick in das quirlige Leben der Dänen bekommt man am besten, wenn man sich für einen Besuch in eine der vielen lebendigen Küstenstädte macht. Die Hafenstadt Anholt, die zweitgrößte Stadt des Landes Aarhus, die wichtige Handelsstadt Horsens und der Badeort Ebeltoft bis hin zu den Inseln Samso und Endelave, alle zeigen sie dänsiche Lebensart, die einfach ansteckt.

In jedem Fall einen Besuch wert, ist das sogenannte Samso Festival, welches auf gleichnamiger Insel stattfindet. Es gilt als Dänemarks größtes Musikfestival, verzaubert durch seine direkte Strandlage und stiftet Jeden zum Mitfeiern an.

Kulturliebhaber kommen ebenfalls voll auf Ihre Kosten. Das Freilichtmuseum „Den Gamble By“ und das Renaissanceschloss Rosenholm ermöglichen dem Besucher einen Blick hinter die Kulissen und darauf, wie die dänische Kultur tatsächlich gelebt wird.

Erlebnisparks wie Djurs Sommerland und der skandinavische Tierpark in Kolind sind ein ideales Ausflugsziel für alle, die die extraorbitante Tierwelt Ostdändemarks direkt erleben und bestaunen möchten.

Egal ob als Familie, als naturliebender Wanderer oder als frisch verliebtes Paar – Ostjütland wir sie einfach verzaubern.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.